1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Ringen

30.01.2019 - Junge KFC-Ringer erkämpfen sieben Medaillen

Stendal. Der KFC ging bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der B-Jugend (U15) und Junioren (U20) in Stendal mit elf Ringern an den Start. Davon konnten sieben Athleten in beiden Stilarten eine Medaille erkämpfen. In der Vereinswertung belegten die Leipziger Platz zwei.

Gold gewannen Muslim Kantaev und Vadim Korn. Vizemeister wurde Marcel Grünwald. Bronze-Plaketten holten Josef Herzau, Yasin Salamov und Thaisen Däubert sowie Adam Daraev. Das Trainer-Duo Kirk Haupt/Denis Degen hatte noch zwei Medaillen mehr geplant. Doch die Freistiler Maximilian Buch und Said Omid verschenkten in ihren Duellen um Bronze kurz vor Schluss den Sieg und mussten sich mit Rang vier zufrieden- geben. Aufs oberste Treppchen schaffte es zudem Karl Marbach im griechisch-römischen Stil. Der Greifswalder Sportler verstärkt das Leipziger Regionalligateam.

Leipziger Volkszeitung, 30.01.2019

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat